Goldenen Schnitt

Als Goldener Schnitt wird das Teilungsverhältnis einer Strecke oder anderen Größe bezeichnet, bei dem das Verhältnis des Ganzen zu seinem größeren Teil dem Verhältnis des größeren zum kleineren Teil entspricht. (siehe Animation)

 

 

Der Goldene Schnitt bezeichnet ein besonderes Verhältnis von zwei Zahlen, Längen oder anderen Größen. Man bezeichnet den Goldenen Schnitt mit dem griechischen Buchstaben Phi: ( \varphi ).

Der Goldene Schnitt ist ungefähr 1,618 groß: [ \varphi = \frac{1 + \sqrt{5}}{2} ] 

 

Beispiel:

Das Bildformat 16:9 für Fotos oder TV kommt dem Goldenen Schnitt sehr nahe und der Mensch empfindet es als schön (hübsch).